Brustchirurgie in Hamburg und Neumünster

Gedanken zu Brustkorrekturen oder der ewige Kampf mit der Schwerkraft und anderen Hindernissen.
Eine schöne Brust ist für viele Menschen das Sinnbild für Weiblichkeit. Doch Form und Größe können sich anlagebedingt (Bindegewebsschwäche), altersbedingt, wegen des Körpergewichts, Schwangerschaften und hormoneller Schwankungen verändern. Die plastisch-ästhetische Chirurgie kann z.B. durch eine Brustvergrößerung, eine Bruststraffung mit oder ohne Verkleinerung oder eine Angleichung bei Asymmetrien helfen, das Körperbild zu verbessern. Eine kleine oder klein gewordene Brust kann durch Silikonimplantate oder durch Eigenfett vergrößert werden. Währen Implantate alle Größen möglich machen, ist die Vergrößerung durch Eigenfett nur um ca. eine Cup-Größe möglich. Die Eigenfett-Methode empfiehlt sich daher bei leichtem Gewebeverlust, wie es z.B. oft nach Schwangerschaften vorkommt.

Bitte beachten Sie:
Operationen hinterlassen Narben. Auch bei kosmetischer Naht- und Verschlußtechnik ist die Wundheilung eine individuelle Angelegenheit. Schauen Sie zum Vergleich nach anderen Narben an Ihrem Körper. Nachkontrollen finden nach 1 und 3 Wochen und nach Bedarf statt. Komplikationen kommen sehr selten vor. Hämatome (blaue Flecke) und vorübergehende Gefühlsverminderungen gibt es gelegentlich in Abhängigkeit von der Größe der Operation. Dauerhafte Störungen sind sehr selten, da Nervengewebe nachwächst.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Brustvergrößerung (nach Beratung über die ideale Cup-Größe)
Durch Ihren Hausarzt werden im Vorfeld Labordaten erhoben, die die Sicherheit der Operation gewährleisten. Die Operation verläuft in Vollnarkose, d.h. Sie müssen am Operationstag “nüchtern” zu uns kommen. Der Klinikaufenthalt kann ambulant oder stationär für eine Nacht sein, je nach Ihrem Befinden. Die im Vorfeld ausgesuchten Implantate werden in die richtige Position gelegt. Hierbei werden sehr hohe Anforderungen an die Sterilität eingehalten. Die Wunde wird doppelschichtig verschlossen. Ein Spezial-BH, der das Implantat sichert, wird am Ende der Operation angelegt. Kontrolluntersuchungen finden nach 1 und 3 Wochen oder nach Bedarf statt. Eine Verhärtung der Brust (Kapselfibrose) kommt in ca. 4,5 % der Fälle vor. Die Ursache dafür ist nicht endgültig geklärt. Das Gefühl in der Haut kann vermindert sein, da überall wo operiert wird auch Nerven durchtrennt wurden. Dieser Zustand ist meist nur vorübergehend.

Kosten einer Brustvergrößerung
ca. 5.500.- bis 6.000,- EUR zzgl. MwSt.
Darin enthalten ist die Anästhesie und ein möglicher stationärer Aufenthalt.
In sehr seltenen Fällen ist eine Kostenerstattung durch die Krankenkasse möglich.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bruststraffung
Durch Ihren Hausarzt werden im Vorfeld Labordaten erhoben, die die Sicherheit der Operation gewährleisten. Die Bruststraffung erfolgt in örtlicher Betäubung oder in Vollnarkose. Sie ist meist ein ambulanter Eingriff. Die Schnittführung wird vor Beginn der Operation mit Hautmarkern angezeichnet. Die Haut wird zweischichtig vernäht und ggf. mit einer Hautnaht verschlossen. Bei geringem Durchhängen genügt ggf. eine Straffung des Brustwarzenrandes (Schnitt Benelli). Ein stützender BH wird noch im Op. angelegt. Die Schmerzen nach einer Bruststraffung sind relativ gering und meist sind Schmerzmittel wie Ibuprofen ausreichend.

Kosten einer Bruststraffung
ca. 4.600.- bis 5.000,- EUR zzgl. MwSt.
Darin enthalten ist die Anästhesie und ein möglicher stationärer Aufenthalt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Brustverkleinerung
Durch Ihren Hausarzt werden im Vorfeld Labordaten erhoben, die die Sicherheit der Operation gewährleisten. Die Brustverkleinerung erfolgt immer in Vollnarkose. Ein stationärer Aufenthalt von einem Tag ist empfehlenswert. Die Schnittführung bei Brustverkleinerung wird vor Beginn der Operation mit Hautmarkern angezeichnet. Die Haut wird zweischichtig vernäht und meist mit zusätzlicher Hautnaht verschlossen. Ein stützender Bh wird noch im Op. angelegt Die Schmerzen nach einer Brustverkleinerung sind relativ gering und meist sind Schmerzmittel wie Ibuprofen ausreichend. Nachkontrollen finden nach 1 und 3 Wochen statt. Eine Nachbehandlung der Narben für ca. 2 Monate wird empfohlen. Nachblutungen = Haematome (blaue Flecke) können vorkommen, eine Wundinfektion ist sehr selten. Auf die Einlage von Drainagen wird i.d.R. verzichtet. Gefühlsstörungen mit Verminderung des Hautgefühls oder des Gefühls in den Brustwarzen können vor allem bei Entfernung von viel Gewebe und viel Anhebung (Straffung) vorkommen. In den meisten Fällen ist dies nur vorübergehend, da Nervengewebe nachwächst.

Kosten einer Brustverkleinerung
ca. 5.500.- bis 6.000,- EUR zzgl. MwSt.
Darin enthalten sind ist die Anästhesie und der stationäre Aufenthalt.
In sehr seltenen Fällen ist eine Kostenerstattung oder eine Übernahme von Teilkosten durch die Krankenkasse möglich.
Dies muß vor der Operation schriftlich dokumentiert und dem Operateur gezeigt werden.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Angleichung von Brüsten
Eine Angleichung wegen Asymetrie kann durch Vergrößerung der kleinen oder durch Verkleinerung der großen Brust erreicht werden. Das Vorgehen ist immer individuell.

Es ist zu empfehlen, mehrere Ärzte zu konsultieren, die diese Operation auch selbst durchführen. Die Entscheidung für den richtigen Arzt fällt Ihnen damit leichter. Frauen haben meist ein gutes "Bauchgefühl" dafür.
Lassen Sie sich die Telefonnummern von Frauen geben, die bereits operiert worden sind und bereit sind, sich mit Ihnen über ihre Erfahrungen zu unterhalten. Dadurch können Ängste, die ganz natürlich sind, abgebaut werden.

Brustoperationen werden in Deutschland von Gynäkologen und von Plastischen Chirurgen durchgeführt. Eine Spezialisierung ist unbedingt erforderlich. Fragen Sie danach!

Vereinbaren Sie einen Termin mit
Dr. Schneider-Affeld

Telefon 04321/200271
Sprechzeiten für eine Terminvereinbarung:
täglich 14:00 bis 17:00 Uhr (außer freitags)
frank@schneider-affeld.de

Service
Eine Finanzierung der Kosten ist zu sehr günstigen Konditionen möglich.
Finanzierungsbeispiele:
6 Monate Laufzeit – keine Zinsen
12 Monate Laufzeit 2,4 % Zinsen
Unser Partner: www.medipay.de

Für Partner oder Begleitpersonen kann ein Hotel in Kliniknähe reserviert werden.